Konzert „Adventure“

Gründungskonzert des sinfonischen Blasorchesters „göfonio“. 
Sonntag, den 11.11.2018 um 15.30 Uhr in der Anne-Frank-Halle, Rosdorf

Dem Kulturring Rosdorf e.V. ist in seinem vierten Vereinsjahr ein besonderer Coup gelungen. Auf Initiative des Mitglieds Harald Merker hat das neugegründete, erste sinfonische Blasorchester „göfonio“ in Göttingen und Rosdorf jeweils ein Gründungskonzert ausgeführt.

Der Gedanke der Gründung entstand für das Orchester im Jahr 2015. Der Neustart mit seinen gewohnten Hindernissen wurde schnell kompensiert, sodass schon die optische Erscheinung der vielen MusikerInnen auf der Rosdorfer Bühne ein Novum darstellte.

Unter Einbindung der Anekdoten des jungen Vereins mit seinem Orchester, moderierte die Konzertmeisterin Melanie Hoffmann das Programm in natürlicher und humorvoller Ausführung. MusikerInnen aus allen beruflichen Schichten bilden dieses Orchester und demonstrierten mit ihren Instrumenten große Leidenschaft.

Dirigent Holger Bertram leitete in souveräner Manier das Orchester durch ein anspruchsvolles Programm, welches von Arrangements klassischer Werke, Unterhaltungsmusik, Rocksongs bis zur Filmmusik geprägt war. Praktisch ein Bogen von dem angestrebten Abenteuer „Adventure“ bis zur musikalisch vorgetragenen „Siegerehrung“.

Von etwa 300 begeisterten ZuhörerInnen wurden Dirigent Holger Bertram und das sinfonische Blasorchester „göfonio“ mit „Standing Ovations“ gedankt und verabschiedet.

Auch der Kulturring Rosdorf e.V. hat durch „Adventure“ und der Mithilfe einiger Sponsoren, sowie seiner ehrenamtlichen MitgliederInnen und Freunde, dieses große unbekannte Abenteuer gewagt und mit Bravour gemeistert.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.